AGB

Tarife & Laufzeit

Die Laufzeit beginnt am Tag der Unterzeichnung des Anmeldebogens durch das Mitglied und wird im Rahmen des Basic-Tarifs für eine Mindestlaufzeit von 26 Wochen bzw. 6 Monaten geschlossen und verpflichtet zur Zahlung von mindestens 26 Wochenbeiträgen, im Biz-Tarif von mindestens 52 Wochen bzw. 12 Monaten. Bei beiden Tarifen ist ein Training pro Woche erlaubt. Die Vereinbarung muss mindestens 8 Wochen vor dem Ende der vereinbarten Laufzeit schriftlich gekündigt werden, ansonsten verlängert sich die Laufzeit im Basic-Tarif um weitere 26 Wochen bzw. 6 Monate und im Biz-Tarif um weitere 52 Wochen bzw. 12 Monate.

Es besteht die Pflicht des Mitglieds zur Zahlung der Beiträge und fälligen Gebühren bis zum Laufzeitende und diese bleibt durch die ordentliche Kündigung unberührt. Das Recht, die Vereinbarung außerordentlich aus wichtigem Grund zu kündigen, wir davon nicht berührt.

Bei längeren Abwesenheiten durch Urlaub, Geschäftsreisen oder Krankheit, können FIT FOR BIZ Trainingsgutscheine erworben werden, mit denen das Mitglied das eigene Training an eine andere Person übertragen kann, ohne weitere Kosten. Nur ein Gutschein pro Person einlösbar.

Beiträge und Gebühren

Der Beitrag des jeweils gewählten Tarifs ist wöchentlich zur Zahlung fällig und wird automatisiert abgebucht bzw. belastet. Das Paket 'VIP Pass' wird mit Vertragsabschluss ebenfalls zur Zahlung fällig.

Es besteht die Pflicht zur Zahlung der Beiträge und aller fälligen Gebühren, diese bleibt auch dann bestehen, wenn das Mitglied die Leistungen aus nicht von FIT FOR BIZ verschuldeten Gründen nicht in Anspruch nimmt. Ausgenommen sind hier durch ärztliches Attest bescheinigte krankheits- oder verletzungsbedingte Ausfälle des Mitglieds ab einer Dauer von 8 Wochen sowie Schwangerschaft, ferner durch einen einschlägigen Nachweis über die bescheinigte berufliche Verhinderungen ab einer Dauer von 3 Monaten. In diesen Fällen wird die Laufzeit der Vereinbarung bis zum Wegfall der Verhinderung unterbrochen, im Fall einer bestehenden Schwangerschaft für längstens ein Jahr, beginnend mit Vorlage des Attests eines Arztes.

FIT FOR BIZ behält sich vor, im Fall eines Zahlungsverzugs die Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe zu berechnen.

Befindet sich das Mitglied mit mindestens 3 wöchentlichen Zahlungen in Verzug, kann FIT FOR BIZ die Vereinbarung außerordentlich aus wichtigem Grund kündigen.

Zahlungen

Die Beiträge und Gebühren für Einzeltraining oder Probetraining, sowie der gebuchten Zusatzmodule werden grundsätzlich durch Online Zahlung vorab beglichen. Die Tarife Basic und Biz werden wöchentlich abgebucht bzw. belastet.

Die Leistung des Pakets 'VIP Pass' wird einmalig bei Vertragsabschluss erhoben und ist für ein Jahr gültig. Der Einzug von Zusatzbeträgen, z. B. aus dem Kauf von Nahrungsergänzungs- oder Merchandise- Artikeln, wird auf Wunsch vereinbart und erfolgt entweder mit der nächsten wöchentlichen Beitragsbuchung oder per Online Zahlung.

Außerdem wird die Frist zur Prenotifikation von 14 auf zwei Tage verkürzt.

Durch das Mitglied verschuldete Bankgebühren werden dem Mitglied berechnet.

Gesundheitsaufklärung & Strahlenschutzverordnung

Das Mitglied erhält in der Eingangsberatung eine Gesundheitsaufklärung und einen Aufklärungsbogen zur Strahlenschutzverordnung, diese sind Bestandteil der Vereinbarung.

Haftung

Das Mitglied haftet für selbstverschuldete Unfälle. FIT FOR BIZ haftet im Rahmen der gesetzlichen Regelungen, allerdings nicht für leicht fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden.

Schlussbestimmungen

Die etwaige Unwirksamkeit einzelner Regelungen erfasst grundsätzlich nicht die gesamte Vereinbarung. Statt der unwirksamen Regelung gelten die gesetzlichen Regelungen.

Kontakt

FIT FOR BIZ Munich UG (haftungsbeschränkt)

Schwarzanger 23

80939 München

E-Mail. info@fit-for-biz.de

Telefon. +49 (0) 89 35 82 7500

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

© 2021 FIT FOR BIZ Munich

Impressum     Datenschutz     AGB